Zur Startseite: ÖKO-TREFF im Lichtental

Zum Inhaltsverzeichnis

Bildheizung

  Lesenswerte Recherche zur Heizperiode:

Warum mit Infrarot-Strahlung heizen?
Eine aktuelle Vergleichsstudie (2014) betreffend Funktion, Gesundheitsverträglichkeit, Energieeffizienz und Betriebskosten“
zur Expertise ...

 

Infrarot-Heizsystem

Heizen wie die Sonne:
energieeffizient, sauber, wohlig - mit Infrarot-Wärmestrahlung

 

Beratung, >>> Bedarfsberechnung und Vertrieb:
Dipl.-Ing. Fritz Weber, Ingenieurbüro für Umwelttechnik

Unverbindliche Anfragen, Kostenschätzung: Kontakt

Die Innovation:
Die Heiztechnologie des 3. Jahrtausends basiert auf wohltuender Infrarot-Strahlungswärme (IR-C).

Lesen Sie nachfolgend, wie Infrarot-Strahlungsheizung funktioniert, wenn es Sie genauer interessiert:
                                   (wenn nicht, überspringen Sie die folgenden 3 Downloads
                                   und lesen weiter bei: Deutsches Markenprodukt der Spitzenklasse" *)

1. DownloadSo funktionieren Infrarot-Flachheizungen"  (für technisch Interessierte)  [A4-Seite, pdf 39 KB]


        2. Download
 Wirkung und Vorteile der energieeffizienten Infrarot-Flachheizung
                  gegenüber üblichen Konvektionsheizungen
(allgemein verständlicher Text):

     
hier klicken >>> Wellness-Heizen durch Wärmestrahlung (Infrarot)
                    statt durch Warmluft-Strömung (Konvektion)
"   [illustriert, A4-Seite, pdf 91 KB]

3. DownloadInfrarot-Flachheizungen - Vergleichstest verschiedener Markengeräte"
              
(für kritische Konsumenten/innen)  [A4-Seite, pdf 42 KB]

 
*
 Deutsches Markenprodukt der Spitzenklasse:
ELBO-therm®

4. Download:  PRODUKT- und PREISLISTE (ÖKO-TREFF Stand Dezember 2015):
hier klicken >>> Infrarot-Flachheizungen von ELBO-therm®"
[illustriert, 2 A4-Seiten, pdf 340 KB]

ELBO-therm bietet bis zu 5 Jahre Garantie !

5. Download: FARBPALETTE für Infrarot- (IR-) Keramikheizplatten
>>> 
Keramik-Farbtonauswahl ELBO-therm®-Infrarotheizungen"  [A4-Seite, pdf 158 KB]

NEU 2014: 6. Download: Sonderprospekt HANDTUCHHEIZUNG
     >>> 
Infrarot-Handtuchheizungen von ELBO-therm®"  [illustriert, A4-Seite, pdf 119 KB]

7. Download: Sonderprospekt STEINHEIZUNGEN
>>> 
Infrarot-Steinheizungen von ELBO-therm®"  [illustriert, A4-Seite, pdf 144 KB]

8. Download: Sonderprospekt TAFELHEIZUNGEN
>>> 
Infrarot-Tafelheizungen von ELBO-therm®"  [illustriert, A4-Seite, pdf 116 KB]

9. Download:  Sonderprospekt HEIZSTRAHLER (Punktfluter)
>>> 
Keramik-Infrarot-Heizstrahler von ELBO-therm®"  [illustriert, A4-Seite, pdf 113 KB]

10. Download: Marken-THERMOSTATE für elektrische Infrarot-Flachheizungen
>>> Thermostate Produkt- und Preisliste"  
[A4-Seite, pdf 86 KB]

NEU 2014: 11. Download: Sonderprospekt SCHREIBTISCH MIT INFRAROT-HEIZELEMENTEN
     >>> 
Schreibtisch mit integrierten Infrarot-Heizelementen von ELBO-therm®" 
                 [illustriert, A4-Seite, pdf 120 KB]

12. Download: Dokumentation des Abstrahlungsverhaltens der ELBO-therm® -Heizpaneele
>>> 
ELBO-therm®-Labortests"  [illustriert, A4-Seite, pdf 115 KB]

13. Download: Zeitmessung der Oberflächenaufwärmung
                         einer ELBO-therm® IR-Flachheizplatte

>>> 
Aufheiztest mit ELBO-therm® Infrarot-Flachheizplatte"  [A4-Seite, pdf 56 KB]

WICHTIG: Die Geschäftsführung der ELBO-therm® GmbH  als Hersteller und Inverkehrbringer der ELBO-therm -Infrarot-Flachheizungen verfügt über eine gültige WEEE-Registrierung (– im Gegensatz zu manchen Mitbewerbern...). Das Elektrogerätegesetz (ElektroG) ist die in deutsches Recht umgesetzte europäische Directive 2002/95/EG (RoHS1), die von der 2011/65/EG durch Inkrafttreten am 3. Januar 2013 abgelöst worden ist (RoHS2, EU-Gefahrenstoff-Richtlinie für Elektro- und Elektronikgeräte).
Das bedeutet: >>> In den verwendeten Heizelementen aus deutscher Produktion befinden sich keine der in Art. 4 Abs. 1 (Anhang II) dieser Richtlinie aufgeführten gefährlichen Stoffe.

Weiters bestätigt der Hersteller, gestützt auf die Analysen und schriftlichen Bestätigungen seiner Zulieferer, die Einhaltung des Verbots von Deca-BDE ab dem 01.07.2008 gemäß Entscheid des EuGH.

Auch darüber hinaus bemüht sich die ELBO-therm® GmbH  um einen umweltverträglichen Betriebs- und Produktionsablauf:

„Um unserer Verantwortung gegenüber dem Umweltschutz gerecht zur werden, werden bei uns im Unternehmen alle Maßnahmen zum Schutze der Umwelt für Abläufe und Prozesse ergriffen.
Weiterhin versuchen wir in unserem Unternehmen, das Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt bei allen Mitarbeitern zu fördern, und streben für die Zukunft eine freiwillige Anlehnung an die EG-Öko-Verordnung an.“


 

12. DownloadInfrarot-Heizung hilft maßgeblich gegen Schimmelbildung"  [pdf 51 KB]

Expertenzitate:
Prof. Dr.-Ing. habil. Claus Meier
:

„Als Quintessenz kann festgestellt werden:
Diese physikalischen Vorzüge erzwingen geradezu die Wahl einer Strahlungsheizung. Das bisherige Ziel der Heiztechnik, mit einer Konvektionsheizung Raumlufttemperaturen zu gewährleisten, muß aufgegeben werden zugunsten der Aufgabe, aus grundsätzlichen physiologischen, ökologischen und ökonomischen Erwägungen heraus mit einer Strahlungsheizung temperierte Raumumfassungsflächen zu erzielen. Es wäre deshalb geradezu unklug, sich auf die üblich gewordenen Konvektionsheizungen zu konzentrieren, denn damit wird eine widersinnige, energieaufwendige und gesundheitsgefährdende Heiztechnik protegiert.“

„Eine Strahlungsheizung sollte jedoch generell immer den Vorzug erhalten.“
(Claus Meier in: „Phänomen Strahlungsheizung. Ein humanes Heizsystem wird rehabilitiert", expert Verlag, 2010, Seite 24 (Kapitel „So funktioniert Strahlenwärme“) und 104 (Kapitel: „Resümee“).

Claus Meier ist Prof. Dr.-Ing. habil., TU Berlin, Architekt, Wiss. Direktor a.D. Stadt Nürnberg. Methodische Grundlagenarbeiten auf den Gebieten Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeitsanalysen; Fachbuchautor sowie umfangreiche Veröffentlichungen. Bundesweite Aktivitäten zur bauphysikalischen Versachlichung des Bauens

Prof. Dr.-Ing. habil. Claus Meier
über Infrarot-Strahlungsheizung und den methodische Fehler der konventionellen Heiztechnik:

9. DownloadStrahlungswärme als Heiztechnik"

 

Du Papa, ...
... die Frau Lehrerin hat gesagt, dass es im Weltall sehr, sehr kalt ist.
Wie heizen die dann ihre Raumschiffe?
Haben die eine Ölheizung oder einen Kachelofen eingebaut?

Nein, ein Kachelofen wäre zwar ganz gut, weil er eine sehr natürliche Wärme abgibt, aber in einem Raumschiff wäre das unmöglich.
Darum heizen die ihre Raumfahrzeuge mit Infrarotheizungen.

Infrarotheizung?

Ja, denn die Infrarotheizung ist sehr klein und auch leicht einzubauen, sie ist sehr energiesparend und obendrein sehr gesund.
Und du weißt ja, so ein Raumfahrer, der darf nicht krank werden, und soviel Energie haben auch nicht mit, darum müssen sie sehr sparsam damit umgehen.

Und wie funktioniert diese Infrarotheizung?

Sie funktioniert genauso wie die Sonne oder auch ähnlich wie ein Kachelofen, nur noch viel besser.
Du musst nämlich wissen, dass die Sonne und auch ein Kachelofen Infrarotwärme erzeugen.
Bei der Infrarotheizung entsteht jedoch kein Rauch wie bei einem Ofen, und damit ist sie auch super für unsere Umwelt.

Aber wie funktioniert das genau?

Die Infrarotheizung erwärmt die Mauern, die Böden und andere Gegenstände im Raum, und diese geben dann die Wärme wieder ab, und so ist es rundherum immer herrlich warm.

Hm, du sagtest: wie die Sonne - ist dieses Infrarot auch in der Sonne?

Ja genau, es ist die natürlichste Wärme, die wir kennen.
Schau, wenn wir im Winter schifahren gehen, dann ist es ja eigentlich sehr kalt, und wenn wir dann vor der Hütte in der Sonne sitzen, dann wird uns so richtig warm, obwohl die Luft selber sehr kalt ist und wir eigentlich frieren müssten.
Verantwortlich dafür sind die Infrarotwellen im Sonnenlicht, die heizen uns so richtig ein.

Aha, ich verstehe,
und deshalb sagt man auch: "Heizen wie die Sonne"?

Genau.

 

 

Zum Inhaltverzeichnis